Archiv

Zusammenleben

Also eins muss ich mal echt sagen ich hab mal wieder die Schnauze voll! Mal wieder ich weiss ... aber egal das muss jetzt raus.
Ich lebe in einen Haushalt mit zwei Mitbewohnern.... der männliche Part geht arbeiten ich auch bis kurzem.... der zweite weibliche Part neben mir .... das selbst ernannte Alphatier aka Hausdrache ist anscheinend nicht in der Lage mir selber zu sagen was sie an mir stört ... kA warum.... heute kam ich von meinem Arbeitsamt spaziergang zurück und wurde so empfangen:
Sie und eine Freundin saßen auf der Couch es roch nach Kaffee und ich wurde entsetzt angesehen und mit einem Unterton was hast du hier zu suchen begrüßt: "Machst du schon wieder Blau??!!" ich war 3 Tage lang in einer Maßnahme und durfte zwei mal davon früher gehen um Sachen für meinen AlG II Antrag zusammen zu suchen .... ich musste mir echt auf die Lippen beißen, weil ich keinen Stress möchte und auch keinen Stress provozieren möchte ... auch wenn ich im Recht gewesen wäre so etwas zu tun .... irgendwann verkrochen sich beide ins Arbeitszimmer und laberten am Computer ... ich guckte im Wohnzimmer Fernsehn. Ich dacht mir endlich mal Ruhe ... dann gingen se raus zum Rauchen wo die Freundin mich dreist anlaberte von wegen was ich heute im Haushalt tun würde .... beide grinsten sich einen ab .... und bei sowas soll man ruhig bleiben? Was geht die Olle eigentlich an was ich im Haushalt mache? Nix oder? Aber ok wenn meine Mitbewohnerin so ein Hinterlistiges Ding ist kann ich auch nix dran ändern ich habe mir nur vor genommen, das sobald ich Geld verdiene hier ab haue ... natürlich nachdem ich meinen Führerschein gemacht habe .... Aber egal es wird bald eskalieren denk ich mir mal nur braucht keiner Glauben ich geb nach oder bin ein Beta- Tierchen nieeemaaaaals!!!!! Ich bin und bleibe ein Rebell .... ich werd halt nicht mehr so höflich sein und nett zu ihr sein.

22.7.09 21:34, kommentieren